Finanzkennzahl Free Cash Flow (FCF)

Die Finanzkennzahl Free Cash Flow ist ein der wichtigsten Kennzahlen zur Steuerung des Unternehmens. Weiterhin ist diese Finanzkennzahl die Basis für die Berechnung des Unternehmenswert nach der Shareholder Value Methode.

Definition: Finanzkennzahl Free Cash Flow (FCF)

Der Free Cash Flow ist die Differenz von einnahmewirksamen Erträgen und ausgabewirksamen Aufwendungen aus der operativen Geschäftstätigkeit und der Investionstätigkeit, die für Dividendenzahlungen und Schuldentilgungen verfügbar ist.

Im Gegensatz zum Cash Flow wird beim Free Cash Flow nur der Operative Cash Flow (OCF) und der Investitions Cash Flow (ICF) herangezogen. Der Financial Cash Flow (FICF) -  Cash Flow aus der Finaztätigkeit- wird hingegen nicht berücksichtigt.

Definition der Cash Flow - Kennzahlen

Die Definition und Berechnungslogiken zu den folgenden Finanzkennzahlen finden Sie hier:

  • Cash Flow
  • Operative Cash Flow / Operation Cash Flow (OCF)
  • Investitions Cash Flow (ICF)
  • Financial Cash Flow (FICF)

Untergeordnete Seiten (1): Finanzkennzahl Cash Flow
Comments