Die einheitliche Business Intelligence Produktdimension

Die vereinheitlichte Produktsicht (eindeutiger Produkt-Identifier)

Produkt ist nicht gleich Produkt. Viele Unternehmen verkaufen unterschiedliche Produkte über verschiedene Geschäftsmodelle (z.B. Einzelhandel, Großhandel, Vermittlung, Lizenzierung, Mieten, Leasing, ...). Die Produkte sollten mindestens nach diesen Geschäftsmodellen getrennt reportet werden. Weiterhin sollten Produkte bis auf die kleinste relevante steuerungsrelevante Einheit reportbar sein. Beispiel: Werden Softwareprodukte sowohl einzeln als auch im Bundle als Suite verkauft, sollte sowohl die Anzahl der Bundles / Software-Suites als auch die Einzelkomponenten auswertbar sein. Diese Übung muss mit dem kompletten Produktportfolio durchgeführt werden. Nach der gesamten Übung muss auf der untersten Ebene eine eindeutige Produkt-ID existieren. Genau diese ID muss dann beim Verkauf erfasst werden. Werden Bundle-Produkte verkauft muss man sich überlegen, inwieweit man das Bundle eindeutig aus den Einzelprodukt-ID's ableitbar ist, oder zusätzlich eine Bundle-ID erfasst werden muss.

Comments