Ziele / Aufgaben der Business Intelligence Governance

Die Ziele / Aufgaben der Business Intelligence Governance müssen sein:
  • Durchgehende übergreifende Konsistenz der Steuerungstools / Steuerungsinstrumente mit den Unternehmenssteuerungsmodellen auf der strategischen, taktischen und operativen Ebene
  • Sicherstellung der Datenqualität in den analytischen Informationssystemen
  • Einhaltung des Datenschutz und der Datensicherheit
  • Effizienz und Effektivität der Business Intelligence
    • Sicherstellung der verwendungszweckgebundenen Nutzung des Informationsangebotes, inkl. Retirement des nicht mehr benötigten Informationsangebotes
      --> Der Selbstzweck der BI muß ausgeschlossen werden
    • Sicherstellung der verwendungszweckgebundenen Weiterentwicklung (Informationsnachfragesicht)
    • Kostenkontrolle sowohl beim Betrieb der Analytischen Informationssysteme / AIS (Informationsangebot) als auch bei der Weiterentwicklung der Analytischen Informationssysteme / AIS (Informationsnachfrage)
  • Sicherstellung der Dokumentation des Informationsangebotes und Schaffung der Transparenz zum Informationsangebotes