Unternehmensphilosophie von BI-Wiki

Die aktuelle Situation bevor BI-Wiki entstanden ist.

Bei der Suche nach Hintergrundinformationen zum Thema Business Intelligence in Google und Co. finden Sie eine Aufreihung von Firmen die BI-Produkte oder BI-Dienstleistungen verkaufen möchten. Informationen, ob der Kundenbedarf durch diese Firmen gedeckt wird, fehlen vollkommen. Kleine aufstrebende innovative Unternehmen (KMU) mit BI-Produkten und BI-Dienstleistungen findet man überhaupt nicht in Top-Positionen der Suchmaschinenergebnisse, stattdessen eine Fülle an Einträgen von Microsoft, SAP und Co. Auch Wikipedia-Artikel geben unzureichendes Expertenwissen und nur Fragmente zum Thema Business Intelligence wieder.

Zielsetzung von BI-Wiki


BI-Wiki möchte vielen Interessenten das Thema Business Intelligence näher bringen und einen Einblick in die Funktionsweise der BI (Business Intelligence) geben. Mittels dieser Hintergrundinformation soll es den Interessenten ermöglicht werden, BI-Produkte und BI-Dienstleistungen besser beurteilen zu können. Für einen Erfolg dieser Unternehmung BI-Wiki und somit das Erreichens dieser Ziele sind einige wichtige Faktoren entscheidend.

Die Ziele von BI-Wiki können auf die folgenden Faktoren begrenzt werden:
Geht man nach dem Modell des 'AIDA Verkaufsprozess', dann konzentriert sich die Unternehmung BI-Wiki auf die ersten beiden Phasen Aufmerksamkeit und Interesse. AIDA bedeutet hierbei:
  • Attention (Aufmerksamkeit),
  • Interest (Interesse),
  • Desire (Verlangen)
  • Action (Abschluß)

Aufwand

BI-Wiki ist ein kostenloser Service für alle Leser. Damit die Kosten und der Aufwand gering gehalten werden kann, wurde das Medium Internet für die Veröffentlichung gewählt. Andere Medien wie Buchdruck oder Zeitschriften werden derzeit nicht geplant. Dementsprechend sind auch keine Optimierungen für das Drucken am eigenen Rechner geplant. Das Einreichen von fremden Inhalten wird durch BI-Wiki explizit gefördert.


Untergeordnete Seiten (2): Aufmerksamkeit Interesse